AGBs

Forenregeln etc....

AGBs

Beitragvon TeaForTwo » 1. Mai 2014, 22:24

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Stand 2012


1. Allgemeine Warnung

1.1 Es ist strikt verboten, beleidigende Inhalte im Rahmen des Spiels und des Forums zu veröffentlichen. Wer rassistische, pornographische, sexistische Inhalte oder andere Beleidigungen veröffentlicht, wird ohne weitere Vorwarnung vom Spiel verbannt.
Usernamen mit sexuellem, anstössigem oder rechtsradikalem Inhalt etc. sind verboten und führen ebenfalls zur sofortigen Löschung des Accounts.

1.2 Jedes Verhalten, das als unethisch oder unmoralisch bewertet wird, oder anderweitig den AGB widerspricht, wird bestraft.

1.3 Es ist verboten, auf SdL im Forum und dem Chat Werbung für ein anderes Spiel zu machen, sofern es sich dabei nicht um einen Partner von SdL handelt.

1.4 Wer den Spielverlauf mit Werbung, Spam oder anderen unangebrachten Verhaltensweisen stört, wird bestraft.

1.5 Art und Umfang der Strafe liegt im Ermessen des Moderatorenteams.

2. Die Administratoren

2.1 Die Administratoren von SdL haben jederzeit das Recht, Veränderungen im Spielverlauf und den Spielregeln vorzunehmen. Die User dürfen die Handlungen der Administratoren keineswegs anfechten.

2.2 Die Administratoren leisten den Eid, dass sie stets im Interesse des Spiels und der Gemeinschaft handeln.

2.3 Genauso wie für User, gilt es auch für Administratoren und Moderatoren, dass respektloses Benehmen bestraft wird.

2.4 Das Team besteht aus Administratoren, Foren-Moderatoren, Game-Moderatoren, Clan-Moderatoren und Vertrauens-Moderatoren. Ausser bei groben Verstössen gegen die AGB oder einem Adminveto entscheidet das Team kollektiv über das weitere Vorgehen.

2.4.1 Dem Team stehen diverse Möglichkeiten und Hilfsmittel zur Verfügung, um den Spielablauf zu überwachen und korrigierend eingreifen zu können.

3. Die User

3.1 Jeder Verstoss gegen die AGB und ebenso die Anstiftung hierzu wird bestraft. Die Bestrafung kann in schlimmen Fällen auch die Löschung des Accounts bedeuten.

3.2 Es ist absolut verboten, einen Scriptfehler oder einen Bug im Spiel auszunutzen. Im Gegenteil: es wird verlangt, dass Bugs im Forum gemeldet werden. Wir bedanken uns für die Mitarbeit!

3.2.1 Die Bugmeldungen sind levelbezogen im entsprechenden Forenteil: :arrow: Bugmeldungen mit Angabe aller relevanten Daten zu melden.

3.2.2 Vor der Meldung der Bugs ist zu prüfen, ob der festgestellte Fehler bereits gemeldet wurde. Der Bug kann entweder unter dem oben genannten Link, oder unter folgendem Link
:arrow: Bugmeldungen in Bearbeitung (wiederum levelbezogen) gemeldet sein.

3.3 Fragen die das Spiel, im speziellen die Missionen betreffen, sind nach voriger Prüfung, ob die Frage schon jemand anderes gestellt hat, im Forum zu stellen. In den Inseraten und Beichten sind sie unerwünscht und werden wegen Platzmangel kommentarlos gelöscht.

3.3.1 Der für missionsrelevante Fragen reservierte Bereich ist unter der Bezeichnung "Tipps und Tricks" im Forum unter folgendem Link :arrow: Klick mich zu finden.

3.3.2 Alle Fragen, die das Thema Geheimbünde betreffen, werden ausschliesslich in den jeweiligen Clanforen behandelt.

3.4 Unfaires Verhalten wird bestraft! Zu unfairem Verhalten gehört unter anderem, das ungefragte Veröffentlichen von Lösungen, Beleidigungen aller Art, im verschärftem Masse Mobbing und auch die Spionage.

3.4.1 Lösungen dürfen ausschliesslich im Forum im Bereich :arrow: "Tipps und Tricks" veröffentlicht werden. Im Zweifelsfalle ist vorher eine Moderator zu befragen.

3.4.2 Beleidigungen jedweder Art werden bestraft. Dabei ist es unerheblich, ob diese öffentlich, oder z.B. per privater Nachricht (PN) erfolgt ist.

3.4.3 Mobbing wird als schwere bis schwerste Form der Beleidigung, bzw. des unfairen Verhaltens gewertet und entsprechend bestraft.
Solltet Ihr von Mobbing / Beleidigung betroffen sein, informiert bitte den zuständigen Admin :arrow: zuständige Admins im Spiel

3.4.4 Spionage
Die Weitergabe interner Informationen eines Clans oder Königreiches an Personen eines anderen Clans oder Königreiches ist strengstens untersagt.
Dies umfasst alle Informationen, die nur für Mitglieder des jeweiligen Clans oder Königreiches frei zugänglich sind. Die Verwendung dieser Informationen ist ebenso untersagt, unabhängig wie und von wem diese gewonnen wurden. Die einzige Ausnahme hierzu bilden die durch das Spiel selber definierten Spionagetätigkeiten.

3.4.4.1 Um die Möglichkeiten (auch der unbewussten) der Spionage soweit wie möglich zu unterbinden, sind alle Regierungsmitglieder dazu verpflichtet, mit allen vorhanden Accounts im selben Clan / Königreich beheimatet zu sein. Dies gilt levelbezogen. Zu den Regierungsmitgliedern zählen alle Posten innerhalb des Spieles, die nur auf gesonderte Art und Weise ausgehend durch den CF oder König vergeben werden können. In Level 5 betrifft dies ebenso sämtliche Kirchenämter.

3.4.4.2 Wir empfehlen auch allen Usern die nicht in der Regierung arbeiten, ebenso mit allen vorhandenen Accounts im selben Clan / Königreich beheimatet zu sein.

3.5 Es ist verboten, mehrere Spielaccounts zu besitzen, um sich dadurch einen Vorteil im Spiel zu verschaffen. Das bedeutet, dass jeder Spieler das Recht hat, mit mehreren Figuren zu spielen, es aber nicht erlaubt ist, einen der eigenen Charaktere zu fördern (auch bekannt als pushen). Es ist nicht erlaubt, einen Zweitaccount zu benutzen, um einen weiteren zu bevorteilen. Diese Regel gilt auch für Spieler, die gemeinsam von einem Internetanschluss spielen! Jegliche Interaktion zwischen solchen Accounts, so sie nicht vom Spiel selber gewollt sind (siehe Ehe), sind strengstens untersagt! Nähere Erläuterungen, was alles zu den Interaktionen zählt, findet Ihr im Forum unter folgendem Link: :arrow: Cheatregeln

3.5.1 Generell gilt: pro Level generell die 3 Accountregel. Je realer Person und IP sollte die Anzahl der gespielten Accounts je Level nicht mehr als 3 sein. Es ist durchaus möglich, mit mehreren Accounts je Level zu spielen, allerdings wird dieses Spielverhalten unter Umständen als unfaires Verhalten gewertet und die betroffenen Accounts werden durch ein unabhängiges Anticheatprogramm auf ihre Aktionen überprüft. Sollte die Prüfung positiv verlaufen, werden die betroffenen Accounts automatisch durch das Tool gesperrt.

3.5.2 Das Verbot für Interaktionen betrifft ebenso die Urlaubsvertretung fremder Accounts, auch Sitten genannt. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollte die Urlaubsvertretung rechtzeitig im Forum unter folgendem Link :arrow: Urlaubsvertretung angemeldet werden. Das Gleiche gilt für das Ende der Vertretung. Zu benennen sind immer die ingame Namen der gesitteten Accounts, als auch des Sitters. Die Urlaubsvertretung kann wahlweise auch ingame im Profil des jeweiligen Accounts klar und deutlich angegeben werden.

3.6 PN's sind PRIVATE NACHRICHTEN. Diese dürfen nicht ohne Zustimmung des Verfassers veröffentlicht oder weitergeleitet werden, auch nicht auszugsweise. Als einzige Ausnahme sehen wir hier die Meldung von unerwünschten Inhalten. In solchen Fällen dürfen PN's AUSSCHLIESSLICH an das Team weitergegeben werden.

3.7 Das Spiel ist absolut kostenlos. Kostenpflichtige Einkäufe sind für einen erfolgreichen Spielverlauf nicht notwendig. Die kostenpflichtigen Einkäufe helfen uns, die Funktions- und Entwicklungskosten des Spiels zu decken.

4. Kostenpflichtige Einkäufe

4.1 Verschiedene Dienste werden im Spiel gegen Entgeld angeboten. Wir möchten hier wiederholen, dass es keinesfalls notwendig ist, diese Dienste in Anspruch zu nehmen, um erfolgreich spielen zu können. Durch kostenpflichtige Einkäufe kann der Spieler / die Spielerin keinerlei gesonderte Behandlung einfordern.

4.2 Wer kostenpflichtige Gegenstände kauft, leistet einen Beitrag zum Spielbetrieb. Für die Zahlungen werden Gegenstände im Sinne von Privilegien als Belohnung verschenkt. Sollte es zu einem Problem kommen, so ist ein Beweis für den Kauf bei den Admins vorzubringen. Diese Entscheiden dann im Einzelfall über die entsprechende Maßnahme.

4.2.1 Wenn bei einem kostenpflichtigen Einkauf ein technisches Problem auftreten sollte, darf der Betroffene nicht gegen die Administratoren des Spiels vorgehen. Wir versprechen, dass wir alles daran setzen, dass die kostenpflichtigen Einkäufe reibungslos ablaufen!

4.3 Da die kostenpflichtigen Einkäufe als Beitrag zum Spiel betrachtet werden, ist es verboten, nach einem Einkauf Rückvergütungen einzufordern!

4.4 Minderjährige User verpflichten sich, eine Erlaubnis ihrer Eltern oder ihres Vormunds einzuholen, bevor sie kostenpflichtige Einkäufe im Spiel tätigen. Es besteht keine Möglichkeit, nach einem Kauf irgendwelche Rückvergütungen oder andere Leistungen einzufordern.

5. Allgemeines

5.1 Bei Problemen, wie z.B. einem Serverabsturz, bei dem Daten der User verloren gehen können, übernehmen die Administratoren des Spiels keine Verantwortung und können in keinem Fall belangt werden.

5.2 Wir haben das Recht jederzeit und ohne Begründung auf den Spielverlauf oder die Spielregeln Einfluss zu nehmen oder sogar das Spiel abzubrechen. Die Spielregeln sind Bestandteil der AGB und werden, wenn die Notwendigkeit besteht, entsprechend angepasst. Wir werden Euch bei jeder Änderung entsprechend informieren.

5.3 Alle Daten der User werden vertraulich behandelt und nur für den einwandfreien Spielverlauf oder zu informativen Zwecken benutzt. Sobald eine Spielfigur stirbt, werden auch alle persönlichen Daten des Users automatisch gelöscht.

5.4 Da das Spiel kontinuierlich weiterentwickelt wird, sowohl neue Features als auch komplett neue Spielinhalte, z.B. neue Level, können die AGB niemals das gesamte Spektrum der Missbrauchsmöglichkeiten abdecken. Trotz allem sind jedwede Aktionen, die dem Sinn der hier aufgeführten AGB widersprechen, unzulässig und werden entsprechend bestraft.
Weitere Erläuterungen, bzw. kurzfristige Änderungen findet Ihr in unserem Forum unter folgendem Link: :arrow: Wichtiges
Benutzeravatar
TeaForTwo
Moderatorin
 
Beiträge: 193
Registriert: 02.2014
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Wichtiges"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron